stadt.be


Sommernachts-Baden

Am Freitag ab 18.00 Uhr ist der Eintritt in die KaWeDe gratis und da Bad bleibt bis 24 Uhr geöffnet

Baden unter dem Sternenhimmel: Auch diesen Sommer kommen Bernerinnen und Berner wieder in den Genuss des beliebten Sommernachts-Badens. » mehr


Dauereinsatz

60 Meldungen wegen Streit, Lärm und Vandalismus in der Stadt Bern

In der Nacht auf Sonntag bewältigte die Kantonspolizei Bern in der Stadt Bern zahlreiche Einsätze. So gingen in der Nacht aus dem Stadtgebiet gegen 60 Meldungen ein. » mehr


Gerettet

Polizei birgt sturzbetrunkenen Mann aus der Aare

Nach Hinweisen von Passanten haben Polizisten am Samstagabend einen Mann mit einem Gummiboot aus der Aare geborgen. Abklärungen ergaben, dass er stark alkoholisiert war. » mehr


Zeugen gesucht

Getöteten Mann auf der Grossen Allmend in Bern gefunden

Am Donnerstagabend ist in Bern ein lebloser Mann aufgefunden worden. Gemäss aktuellem Kenntnisstand wurde er Opfer eines Gewaltdelikts. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. » mehr


Integration

Stadt nutzt Studentenwohnheim für WGs für Asylsuchende

Das Studentenwohnheim am Kanonenweg 12/14 in Bern wird ab September 2016 als Unterkunft für den Asylbereich genutzt. Die Liegenschaft wird im Rahmen einer Zwischennutzung für vorerst fünf Jahre gemietet. » mehr


Stau am Morgen

Auto brannte auf Felsenauviadukt aus

Am Donnerstagmorgen hat ein Auto auf dem Felsenauviadukt in Bern gebrannt. Verletzt wurde niemand. Während der Unfallarbeiten musste die Autobahn A1 für kurze Zeit vollständig gesperrt werden » mehr


Unfall

Mitarbeiter des Tiefbauamtes landet mit Traktor und Anhänger in der Aare

Am Mittwochmorgen ist in Bern ein Kleintraktor mit Anhänger in die Aare gekippt. Ein Mann wurde leicht verletzt. Zur Bergung des Fahrzeugs wurden die Sanitätspolizei Bern sowie die Berufsfeuerwehr Bern aufgeboten. » mehr


150 000-Franken-Budget

Dänische Firma soll Bedürfnisse der Fussgängerinnen und Fussgänger in der Stadt Bern studieren

Der Gemeinderat will im Rahmen des neuen Richtplans Fussverkehr die Attraktivität der Berner Innenstadt erhöhen. Dazu wurde das dänische Büro Gehl Architects beauftragt, in einem ersten Schritt eine Studie zur Aufenthaltsqualität in der Innenstadt durchzuführen » mehr


Stadt krebst zurück

Schiesskurse werden ab sofort wieder im «Fäger» publiziert

Der Gemeinderat will mit dem Entscheid sicherstellen, dass der «Fäger» in seiner heutigen Form weiterbestehen kann und die rund 3700 Kinder und Jugendlichen, die jährlich an einem «Fäger»- Angebot teilnehmen, nicht Opfer einer politischen Debatte werden. » mehr


Drei Verletzte

21-Jährige Lenkerin fährt auf Auto auf, das eine Fussgängerin über die Strasse lässt

Am Sonntagnachmittag ist es in Jegenstorf zu einem Auffahrunfall gekommen. Die beiden Lenker sowie eine Fussgängerin wurden verletzt. Letztere musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. » mehr


Newsletter

Jeden Tag um 17.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.

Messwerte Aare

18.71 °C

Wasserstand: 502.70 m.ü.M.

Abfluss: 199.98 m3/s.

Wert vom 31.07.2016, 03:30

Gefahrenstufe 1: Der Aufenthalt im Bereich von Gewässern ist unproblematisch. Wachsamkeit ist jedoch stets erforderlich. Verkehrsbehinderungen und Schäden sind normalerweise nicht zu erwarten.