stadt.be


Fahndungserfolg

Polizei ermittelt Jugendliche, die Zug zu Schnellbremsung zwangen

Mitte April ist es in Köniz zu einer Schnellbremsung eines Zuges gekommen, weil sich Jugendliche auf einem geschlossenen Bahnübergang befanden. Im Rahmen der Ermittlungen konnten die Jugendlichen nun identifiziert werden. » mehr


Unfall

Zwei RBS-Bauzüge kollidieren frontal

Freitagnacht, 28.4.17, um etwa 4.20 Uhr, sind im Altikofentunnel zwischen Worblaufen und Papiermühle zwei Bauzüge des RBS frontal kollidiert. Eine Person wurde leicht verletzt. Der Sachschaden ist nach ersten Abschätzungen hoch. » mehr


Unfall

Zwei Verletzte nach heftiger Frontalkollision

Am frühen Donnerstagabend ist es in Urtenen-Schönbühl zu einer Frontalkollision zwischen zwei Autos gekommen. Zwei Personen wurden dabei verletzt. Sie mussten ins Spital gebracht werden. Der Unfall wird untersucht. » mehr


Wettbewerb

Stadt plant neues Schulhaus im Wyssloch

Im Wyssloch sollen ein neuer Stadtteilpark sowie ein Schulneubau für insgesamt sieben Klassen entstehen. Zudem soll in einem benachbarten denkmalgeschützten Bauernhaus eine Tagesschule eingebaut werden. » mehr


Erneuerung

Der Spielplatz Dählhölzi bleibt den ganzen Sommer über geschlossen

Der Spielplatz Dählhölzli gehört zu den meistbesuchten Kinderspielplätzen in der Stadt Bern. Nun soll er gemäss dem im Oktober 2016 vorgestellten Projekt umfassend erneuert und vergrössert werden. » mehr


Fahndung

Mann bei Messerstecherei in Asylunterkunft schwer verletzt

Am Freitagabend ist ein Mann bei einer Streiterei in Bern schwer verletzt worden. Er musste mit einer Ambulanz ins Spital gebracht werden. Die Ermittlungen zum Tathergang und zur Täterschaft sind im Gang. » mehr


Voting

Der beste Pizza-Kurier in Bern

Wir suchen den besten Pizza-Kurier in Bern. Stimme hier für Deinen Favoriten. » mehr


Einsatz

Feuerwehr löscht Küchenbrand an der Melchstrasse

Am Mittwochmorgen, kurz vor Mittag, hat die Berufsfeuerwehr Bern die Meldung eines Küchenbrandes an der Melchtalstrasse in Bern erreicht. Die Einsatzkräfte hatten den Brand rasch unter Kontrolle. » mehr


Fahndungserfolg

Fünf Jugendliche richteten 25`000 Franken Schaden an

Die Kantonspolizei Bern hat die mutmassliche Täterschaft von im Dezember 2016 in Lyss begangenen Sachbeschädigungen ermittelt. Die fünf Jugendlichen werden sich vor der Justiz zu verantworten haben. » mehr


Fahndung

Sprayer verunstalten Schulen, Kirche, Geschäfts- und Privatligegenschaften

In der Nacht auf Sonntag haben Unbekannte in Jegenstorf entlang der Hauptverkehrsachse diverse Sprayereien verübt. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen. » mehr


Newsletter

Jeden Tag um 17.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.

Messwerte Aare

10.08 °C

Wasserstand: 502.25 m.ü.M.

Abfluss: 129.73 m3/s.

Wert vom 29.04.2017, 21:10

Gefahrenstufe 1: Der Aufenthalt im Bereich von Gewässern ist unproblematisch. Wachsamkeit ist jedoch stets erforderlich. Verkehrsbehinderungen und Schäden sind normalerweise nicht zu erwarten.