stadt.be


Gelöscht

Grosser Schaden nach Brand in unbewohntem Mehrfamilienhaus

Die Berufsfeuerwehr Bern ist Dienstagnacht wegen eines Wohnungsbrandes ins Mattenhofquartier ausgerückt. Sie traf auf ein leerstehendes Mehrfamilienhaus, in welchem zurzeit Renovationsarbeiten durchgeführt werden. Das Feuer richtete grossen Schaden an. » mehr


Durchgegriffen

Polizei verhindert Selbstverbrennung und unbewilligte Protete anlässich des Besuches des chinesischen Präsidenten

Am Sonntag ist es in Bern zu verschiedenen Anhaltungen für Personenkontrollen gekommen. Mehrere Personen hatten nahe der Sicherheitszone, welche anlässlich des Staatsbesuches des chinesischen Präsidenten eingerichtet wurde, polizeiliche Anweisungen missachtet. » mehr


Wahlen

Alec von Graffenried ist neuer Berner Stadtpräsident

Die Stadtberner Stimmberechtigen haben beim heutigen zweiten Wahlgang Alec von Graffenried (GFL) zum Stadtpräsidenten gewählt. » mehr


Neubau

Berner Regierungsrat beantragt Kredit für Polizeizentrum für 1300 Mitarbeitende in Köniz

Der Regierungsrat des Kantons Bern beantragt dem Grossen Rat, den Baurechtsvertrag mit der Genossenschaft Migros Aare für den Bau eines Polizeizentrums auf dem Areal Köniz-Juch zu genehmigen. » mehr


Fahrerflucht

Lenker erfasst Fussgänger und Poller, schleift beide mit und macht sich aus dem Staub

In Bern hat am Dienstagabend ein Auto einen Fussgänger erfasst und einen Poller umgefahren. Der Fussgänger musste in ärztliche Behandlung gebracht werden. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen. » mehr


Erweiterter Suizid

77-Jähriger erschoss 27-jährige Bekannte und dann sich selber

Am Samstagmorgen sind in einer Wohnung in Bern ein Mann und eine Frau tot aufgefunden worden. Beide wiesen Schussverletzungen auf. Auf Grund der unklaren Situation wurden umfassende Ermittlungen aufgenommen. » mehr


Statistik

2400 Babys kamen in den Spitälern der Lindenhofgruppe zur Welt

2016 war für die Lindenhofgruppe insgesamt ein erfolgreiches Jahr, und wir durften uns über die Geburt von über 2´400 Neugeborenen freuen. "Unser" erstes Baby im Neuen Jahr heisst Andrin und kam am 1. Januar 2017 um 02:05 Uhr im Engeriedspital zur Welt. » mehr


Leblos aufgefunden

33-jährige Frau stirbt im Berner Regionalgefängnis

Am Donnerstagmorgen ist im Regionalgefängnis Bern eine Insassin verstorben. Die genaue Todesursache wird untersucht. Hinweise auf eine Selbsthandlung oder Dritteinwirkung liegen aktuell nicht vor. » mehr


Fahndungserfolg

24-Jähriger schoss mit Steinschleuder auf Tram

Die Kantonspolizei Bern hat einen Mann identifiziert, der im Verdacht steht, Mitte Dezember in Bern auf ein fahrendes Tram geschossen zu haben. Er wird zuhanden der Staatsanwaltschaft rapportiert. » mehr


Leichenfund

Junger Mann lag tot auf Bahngeleise

In Bern ist in der Nacht auf Samstag eine leblose Person auf einem Bahngleis aufgefunden worden. Es ist davon auszugehen, dass der Mann von einem Zug erfasst worden ist. Die Kantonspolizei Bern sucht zur Klärung der Ereignisse Zeugen. » mehr


Newsletter

Jeden Tag um 17.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.

Messwerte Aare

4.34 °C

Wasserstand: 501.38 m.ü.M.

Abfluss: 33.61 m3/s.

Wert vom 19.01.2017, 00:50

Gefahrenstufe 1: Der Aufenthalt im Bereich von Gewässern ist unproblematisch. Wachsamkeit ist jedoch stets erforderlich. Verkehrsbehinderungen und Schäden sind normalerweise nicht zu erwarten.