News aus Bern


Kantonspolizei Bern

A1 Ittigen: Auto überschlagen – Lenker verletzt

2018-06-22 11:30:06


Stadt Bern

Kontrolle ist ein wichtiger Teil der Sozialhilfe

2018-06-22 09:32:00


Kanton Bern

Kommission für Staatspolitik und Aussenbeziehungen - Für Drei-Prozent-Hürde bei zweiten Wahlgängen

2018-06-22 08:32:00


SBB

Endmeldung: Bern - Worblaufen

2018-06-22 05:17:01


Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation

Serbischer Minister Nenad Popovic in Bern

2018-06-21 15:55:08


Stadt Bern

Kreative Köpfe gestalten Mobiliar für die Casinoterrasse

2018-06-21 09:32:04


Stadt Bern

Budget mit Überschuss im Zeichen des Stadtwachstums

2018-06-21 09:32:04


Stadt Bern

Naturgefahrenplan neu in der Grundordnung

2018-06-21 04:02:04


Stadt Bern

Vereinfachung im Bauwesen durch einheitliche Begriffe

2018-06-21 04:02:04


Stadt Bern

Weiterentwicklung des städtischen Intranets

2018-06-21 04:02:04


Stadt Bern

Umsetzung Richtplan ESP Wankdorf: Krediterhöhung beantragt

2018-06-21 04:02:04


SBB

Endmeldung: Bern - Olten

2018-06-20 18:17:01


SBB

Einschränkung: Bern - Olten

2018-06-20 16:37:00


Gurtenfestival-Guide für Insider

Prophets of Rage: Am Donnerstag am Gurtenfestival.

2018-06-20 14:06:00


2. Berner Velofestival

Hallo Velo

2018-06-20 11:23:46


Gemeinde Köniz

Anpassungen OPR: Öffentliche Auflage

2018-06-20 10:02:25


Staatssekretariat für Wirtschaft

Reminder Medieneinladung: Psychosoziale Risiken am Arbeitsplatz: Bericht zum Vollzugsschwerpunkt

2018-06-20 08:40:01


Stadt Bern

«BC Femina Bern» gewinnt den Integrationspreis 2018

2018-06-19 11:02:01


Stadt Bern

Freibad Weyerli: Kinder-Triathlon mit Olympiasiegerin

2018-06-19 11:02:01


Stadt Bern

Revision der Hallenbäder: Wo man trotzdem schwimmen kann

2018-06-19 11:02:01


Newsletter

Jeden Tag um 17.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.

Messwerte Aare

15.23 °C

Wasserstand: 502.60 m.ü.M.

Abfluss: 183.02 m3/s.

Wert vom 23.06.2018, 21:20

Gefahrenstufe 1: Der Aufenthalt im Bereich von Gewässern ist unproblematisch. Wachsamkeit ist jedoch stets erforderlich. Verkehrsbehinderungen und Schäden sind normalerweise nicht zu erwarten.