News aus Bern


Blaulicht »

Bern / Zeugenaufruf: Gartenhaus durch Brand zerstört

2019-01-22 14:30:04


Blaulicht »

Kanton Bern: Mutmasslicher Einbrecher ermittelt

2019-01-22 14:30:04


Wirtschaft »

Neue Geschäftsgrundsätze beim Impact-Investing

2019-01-22 13:20:01


Regional »

Finanzkommission zur Revision des Personalgesetzes und des Berufsbildungsgesetzes - Vertrauensarbeitszeit auch für die obersten Richterinnen und Richter

2019-01-22 11:32:02


Regional »

Papillon: Gemeinde gibt Land im Baurecht ab

2019-01-22 08:32:04


Verkehr »

Einschränkung Bahnverkehr: Bern - Laupen

2019-01-21 19:17:03


Verkehr »

Endmeldung: Zollikofen - Burgdorf

2019-01-21 14:17:02


Verkehr »

Einschränkung Bahnverkehr: Neuchâtel - Bern

2019-01-21 12:37:04


Verkehr »

Einschränkung Bahnverkehr: Bern - Burgdorf

2019-01-21 11:17:01


Regional »

Eingereichte Vorstösse vom 17.01.2019

2019-01-18 15:02:59


Regional »

Bethlehem West: Erste Zukunftsbilder für Quartierentwicklung

2019-01-18 11:32:01


Regional »

Eröffnung des Vernehmlassungsverfahrens - Notariatsgebühren künftig nach Zeitaufwand

2019-01-18 08:02:00


Blaulicht »

Belp / Zeugenaufruf: Sachschaden nach Auffahrkollision

2019-01-17 14:15:03


Inland »

Bundesrätin Amherd an trilateralem Arbeitstreffen in Wien

2019-01-17 13:52:01


Regional »

Stromversorgung: Gemeinderat lehnt Gesetzesentwurf ab

2019-01-17 13:02:01


Regional »

Ersatzwahl in die Fachkommission Integration

2019-01-17 13:02:01


Regional »

Volksabstimmung vom 10. Februar 2019 zur Änderung des Energiegesetzes - Ein weiterer Schritt zum Klimaschutz

2019-01-17 09:02:23


Blaulicht »

A1 Bolligen: Zwei Verletzte bei Auffahrkollision

2019-01-17 08:00:06


Verkehr »

Endmeldung: Fribourg/Freiburg - Düdingen

2019-01-16 19:17:00


Verkehr »

Einschränkung Bahnverkehr: Fribourg/Freiburg - Bern

2019-01-16 18:37:03


Newsletter

Jeden Tag um 17.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.

Messwerte Aare

4.92 °C

Wasserstand: 501.53 m.ü.M.

Abfluss: 46.18 m3/s.

Wert vom 22.01.2019, 21:00

Gefahrenstufe 1: Der Aufenthalt im Bereich von Gewässern ist unproblematisch. Wachsamkeit ist jedoch stets erforderlich. Verkehrsbehinderungen und Schäden sind normalerweise nicht zu erwarten.