Regional

Eröffnung einer bilingualen Klasse in der Stadt Bern

2018-06-11 08:32:00
newsbot by contet-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Im August 2019 wird in Bern mit den «Classes bilingues de la Ville de Berne» eine erste zweisprachige Klasse in Deutsch und Französisch unterrichtet, wie die Stadt Bern berichtet.

Nach dem Start mit einer Kindergartenklasse erfolgt ein schrittweiser Aufbau bis mindestens zum 6. Schuljahr der Primarstufe. In Zusammenarbeit mit der Erziehungsdirektion des Kantons Bern und der Pädagogischen Hochschule PHBern plant die Stadt Bern damit ein erstes grösseres Zweisprachenprojekt in der Volksschule einzurichten..



» Amt für Kultur / Kommission für allgemeine kulturelle Fragen - Kantonaler Kulturpreis für Heitere Fahne in Wabern


» Niederwangen b. Bern (Gemeinde Köniz) / Zeugenaufruf: Tankstellenshop von zwei Unbekannten überfallen


» Zäziwil: Ehemaliger Gasthof bei Grossbrand zerstört


» Bauarbeiten: Zwischen Bern und Bern Brünnen Westside finden Bauarbeiten statt.


» A1 Ittigen: Auto überschlagen – Lenker verletzt


» Kommission für Staatspolitik und Aussenbeziehungen - Für Drei-Prozent-Hürde bei zweiten Wahlgängen


» Kontrolle ist ein wichtiger Teil der Sozialhilfe


» Endmeldung: Bern - Worblaufen


» Kreative Köpfe gestalten Mobiliar für die Casinoterrasse


» Budget mit Überschuss im Zeichen des Stadtwachstums


» Vereinfachung im Bauwesen durch einheitliche Begriffe

Newsletter

Jeden Tag um 17.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.