Blaulicht

Berner Oberland: 226 Lenker zu schnell unterwegs

2018-07-09 11:30:10
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Auf der Grimselpassstrasse im Bereich Tschingelmad passierten dabei, nach Abzug der gesetzlichen Toleranz, ein Auto und ein Motorrad mit 117 km/h die Kontrollstelle, wie die Kantonspolizei Bern meldet.

Erlaubt seien auf dem Streckenabschnitt maximal 80 km/h. Die Anhaltemannschaft nahm den beiden Lenkern noch vor Ort den Führerausweis zuhanden der Administrativbehörde ab.

Die beiden Männer sowie sieben weitere Fahrzeuglenkende werden wegen Geschwindigkeitswiderhandlungen angezeigt..



» Gurtenfestival-Veranstalter ziehen positive Bilanz


» Der 1. August in der Stadt Bern


» Neues Urnenthemengrab auf dem Friedhof Bümpliz


» Beatrice Simon neue Leiterin Abteilung Sicherheit


» Corgémont: Mann bei Arbeitsunfall tödlich verletzt


» Biel / Zeugenaufruf: Mann am Geldautomaten beraubt


» Biel / Zeugenaufruf: Velofahrerin bei Unfall verletzt


» Bern / Zeugenaufruf: Ein Schwerverletzter nach Streit


» Unterbruch: Flamatt - Laupen


» Treffen des Bundesanwalts mit angolanischem Generalstaatsanwalt


» Bern: Vermisster Schwimmer leblos aufgefunden

Newsletter

Jeden Tag um 17.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.