Blaulicht

Bern / Zeugenaufruf: Mehrere Brände im Wylerquartier

2018-07-10 09:45:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

In der Nacht auf Montag ging bei der Kantonspolizei Bern eine Meldung zu einem Brand im Wylerquartier in Bern ein, wie die Kantonspolizei Bern schildert.

Verletzt wurde niemand. Im Rahmen der Ermittlungen werden Zeugen gesucht.Am Montag, 9. Juli 2018, um 0050 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Bern eine Meldung zu einem Brand an der Wylerfeldstrasse in Bern ein.

Vor Ort und in benachbarten Strassen wurde durch die Kantonspolizei Bern mehrere Brandherde festgestellt. Die Brände konnten jeweils durch die Berufsfeuerwehr Bern, die Einsatzkräfte der Polizei  und durch Anwohner rasch gelöscht werden.Gemäss aktuellen Erkenntnissen wurden durch eine unbekannte Täterschaft entlang der Wylerringstrasse und an einzelnen Punkten an der Wylerfeld- und der Wylerstrasse Feuer gelegt.

Betroffen von den Bränden waren ein Sofa sowie mehrere Abfallsäcke. Verletzt wurde niemand..




» Bern: Gezielte Kontrollen durchgeführt


» Biel / Zeugenaufruf: Mann verletzt aufgefunden


» Biel: Drei Verletzte bei Brand


» Stadtratsprotokoll Nr. 18 vom 18.10.2018


» Neuer Belag: Die Bundesgasse flüstert


» Nationales Barometer zu Gleichstellung und Lohngleichheit


» Universität Bern - Markus Brönnimann wird neuer Verwaltungsdirektor


» PVS lehnt Volksvorschlag «Wohnungsbau unterstützen statt verhindern» knapp ab


» Eingereichte Vorstösse vom 15.11.2018


» Kantonspersonal - Lohngleichheit: Kanton ist auf gutem Weg


» Bern: Massiver Sachschaden bei Unfall

Newsletter

Jeden Tag um 17.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.