Blaulicht

Berner Oberland: 118 Lenker fuhren zu schnell

2018-09-10 16:15:16
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Auf der Grimselpassstrasse im Bereich Tschingelmad passierte dabei nach Abzug der gesetzlichen Toleranz ein Motorrad mit 138 km/h die Kontrollstelle, wie die Kantonspolizei Bern schildert.

Erlaubt seien auf dem Streckenabschnitt maximal 80 km/h. Der ausländische Lenker werde wegen einer Geschwindigkeitswiderhandlung angezeigt.

Ein weiterer Motorradlenker passierte dieselbe Messstelle mit 102 km/h nach Abzug der gesetzlichen Toleranz. Er werde ebenfalls angezeigt..




» Bern: Gezielte Kontrollen durchgeführt


» Biel / Zeugenaufruf: Mann verletzt aufgefunden


» Biel: Drei Verletzte bei Brand


» Stadtratsprotokoll Nr. 18 vom 18.10.2018


» Neuer Belag: Die Bundesgasse flüstert


» Nationales Barometer zu Gleichstellung und Lohngleichheit


» Universität Bern - Markus Brönnimann wird neuer Verwaltungsdirektor


» PVS lehnt Volksvorschlag «Wohnungsbau unterstützen statt verhindern» knapp ab


» Eingereichte Vorstösse vom 15.11.2018


» Kantonspersonal - Lohngleichheit: Kanton ist auf gutem Weg


» Bern: Massiver Sachschaden bei Unfall

Newsletter

Jeden Tag um 17.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.