Regional

Überbauung Mutachstrasse: Baurechtsverträge genehmigt

2018-09-13 03:02:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Der Gemeinderat hat den Baurechtsvertrag mit der gemeinnützigen Wohnbaugenossenschaft «Wir sind Stadtgarten» für das Wohnbaufeld auf dem städtischen Grundstück des Areals Mutachstrasse in Holligen genehmigt, wie die Stadt Bern ausführt.

Der Übergang von Nutzen und Gefahr erfolgt per 1. Januar 2019. «Wir seien Stadtgarten» werde auf Basis des aus einem Wettbewerb hervorgegangenen Siegerprojekts «Huebergass» eine Überbauung mit rund 103 Mietwohnungen realisieren. Der Baurechtszins wurde auf 16 Franken pro Quadratmeter Bruttogeschossfläche, jedoch mindestens 175’856 Franken festgelegt.

Bis Ende 2018 muss die Genossenschaft ein baubewilligungsfähiges Projekt einreichen und innert einem Jahr nach Erteilung der Baubewilligung mit dem Bau beginnen..




» Bern: Gezielte Kontrollen durchgeführt


» Biel / Zeugenaufruf: Mann verletzt aufgefunden


» Biel: Drei Verletzte bei Brand


» Stadtratsprotokoll Nr. 18 vom 18.10.2018


» Neuer Belag: Die Bundesgasse flüstert


» Nationales Barometer zu Gleichstellung und Lohngleichheit


» Universität Bern - Markus Brönnimann wird neuer Verwaltungsdirektor


» PVS lehnt Volksvorschlag «Wohnungsbau unterstützen statt verhindern» knapp ab


» Eingereichte Vorstösse vom 15.11.2018


» Kantonspersonal - Lohngleichheit: Kanton ist auf gutem Weg


» Bern: Massiver Sachschaden bei Unfall

Newsletter

Jeden Tag um 17.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.