Regional

Möbel der Tagi Lorraine mit Holzbaupreis ausgezeichnet

Möbel der Tagi Lorraine mit Holzbaupreis ausgezeichnet
Möbel der Tagi Lorraine mit Holzbaupreis ausgezeichnet (Bild: Stadt Bern)

2018-10-09 08:32:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Die Tagesschule Lorraine wurde zwischen November 2014 und April 2016 gesamtsaniert, wie die Stadt Bern ausführt.

Im Verlauf der Planung entstand bei Architekten Freiluft Architekten GmbH die Idee, das Mobiliar für die Tagi selber zu entwerfen. Mit der Kitaland GmbH aus Rubigen fand sich ein Partner für Entwicklung, Herstellung und Vertrieb.

Im Rahmen des Holzbaupreises Prix Lignum wurde die Möbelserie «Collection Lorraine» nun mit dem dritten Rang Region Mitte ausgezeichnet. Die Serie umfasst Tische, Stühle und Regale, einen Schrank und ein Bett.

Das Design orientiert sich mit seinen eleganten Schrägen und dem Quadratmotiv an modernen, zeitlosen Klassikern und nimmt das visuelle Grundthema des Innenausbaus auf. Der Kontrast der beiden verwendeten Hölzer Eiche und Esche verleiht den Objekten zusätzliche Dynamik und Leichtigkeit.Der Prix Lignum zeichnet den innovativen, hochwertigen und zukunftsweisenden Einsatz von Holz in Bauwerken, im Innenausbau, bei Möbeln und künstlerischen Arbeiten aus.

Die herausragenden Leistungen in der Verwendung von Holz sollen gefördert und bekannt gemacht werden. Der Preis werde alle drei Jahre in fünf Grossregionen der Schweiz vergeben..




» 50m-Schwimmhalle: Öffentliche Auflage zum Zonenplan


» Bundesrat ernennt Generalsekretärin und Generalsekretäre von UVEK, WBF und VBS


» Aufgabenüberprüfung ist eingeleitet


» Bern ist auch 2020 Austragungsort der SwissSkills


» Bern liebt Lastenräder: Drei Kurzfilme


» Zweckmässigkeitsbeurteilung Wyler – Länggasse - Doppelgelenk-Trolleybusse stossen auf Zustimmung - Tramentscheid erfolgt später


» Die Rathausgasse bekommt eine Pflästerung


» Die Schweiz trägt zum Takt der Weltzeit bei


» Gemeinsame Roadmap zur Förderung der Elektromobilität unterzeichnet


» Abstimmung über Planungsmehrwertabgabe am 10. Februar


» Kantonaler Richtplan - Standort der BLS-Werkstätte Chliforst Nord aufgenommen

Newsletter

Jeden Tag um 17.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.