Wirtschaft

Selbstbedienungskassen: Mehr Stress für das Verkaufspersonal

  • Selbstbedienungskassen: Mehr Stress für das Verkaufspersonal
    Selbstbedienungskassen: Mehr Stress für das Verkaufspersonal (Bild: Gewerkschaft Unia)
  • Selbstbedienungskassen: Mehr Stress für das Verkaufspersonal
    Selbstbedienungskassen: Mehr Stress für das Verkaufspersonal (Bild: Gewerkschaft Unia)
2018-10-11 10:20:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Gewerkschaft Unia

Die Studie befasst sich mit den «Auswirkungen des Self-Checkout und des Self-Scanning auf die Arbeitsbedingungen, die Gesundheit und das berufliche Selbstverständnis des Verkaufspersonals im Detailhandel», wie die Gewerkschaft Unia ausführt.

Sie wurde von der Unia in Auftrag gegeben und beleuchtet den Aspekt der Digitalisierung in der Detailhandelsbranche erstmals aus dem Blickwinkel des Personals. Die Studie zeigt, dass die Angestellten wachsendem Druck ausgesetzt sind, der immer schwieriger zu bewältigen ist.

Die Verkäuferinnen und Verkäufer müssen immer mehr Aufgaben in immer kürzerer Zeit mit immer weniger Personal erfüllen. Der Stress erhöht sich und der Kontakt zu den Kundinnen und Kunden werde schwieriger.

Die langen Schichten im Stehen bei der Kontrolle der Selbstbedienungskassen verursachen körperliche Beschwerden. Die berufliche Zukunft hingegen sei unsicher.

.




» Uferweg im Wylerwald wegen Waldarbeiten gesperrt


» Basisstufengebäude der Volksschule Manuel fertiggestellt


» Stadtratsprotokoll Nr. 17 vom 20.09.2018


» Thörigen / Zeugenaufruf: Auto und Velo kollidiert


» Lyss / Zeugenaufruf: Frau durch Unbekannten angegriffen


» Lyss / appel à témoins: Une femme attaquée par un inconnu


» Bern/Zeugenaufruf: Mann nach Arbeitsunfall verstorben


» Bern: Mutmasslicher Enkeltrickbetrüger angehalten


» Die Berner Velo-Kampagne nimmt Fahrt auf


» Eingereichte Vorstösse vom 18.10.2018


» Zytglogge-Uhrwerk steht am 23. Oktober zeitweise still

Newsletter

Jeden Tag um 17.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.