Regional

Situation auf dem bernischen Arbeitsmarkt im Oktober 2018 - Jahreszeitlich bedingter leichter Anstieg der Arbeitslosigkeit

2018-11-08 08:32:16
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kanton Bern

Die Zahl der Arbeitslosen im Kanton Bern erhöhte sich im Oktober 2018 um 206 Personen auf 9‘809. Die Arbeitslosenquote blieb unverändert bei 1,7 Prozent (Schweiz: unverändert 2,4 Prozent), wie der Kanton Bern schreibt.

Von der Zunahme der Arbeitslosigkeit waren vorwiegend das Gastgewerbe und das Baugewerbe betroffen. Bereinigt um die jahreszeitlichen Effekte blieb die Arbeitslosigkeit stabil.Die Zunahme der Arbeitslosigkeit im Oktober erklärt sich grösstenteils mit saisonalen Effekten.

Den grössten Anstieg verzeichnete dabei das Gastgewerbe. Für die touristische Zwischensaison sei diese Entwicklung nicht aussergewöhnlich und betrifft hauptsächlich das Berner Oberland.

Auch das Baugewerbe verzeichnete einen witterungsbedingten Anstieg der Arbeitslosigkeit.In fünf von zehn Verwaltungskreisen stieg die Arbeitslosigkeit an, in den übrigen ging sie zurück oder blieb stabil. Den grössten Anstieg verzeichneten die touristisch geprägten Regionen Interlaken-Oberhasli und Obersimmental-Saanen.

Die Spannweite der Arbeitslosenquote geht von 0,9 Prozent (Frutigen-Niedersimmental) bis 2,6 Prozent (Biel/Bienne)..




» Kanton Bern: Mutmasslicher Einbrecher ermittelt


» Bern / Zeugenaufruf: Gartenhaus durch Brand zerstört


» Finanzkommission zur Revision des Personalgesetzes und des Berufsbildungsgesetzes - Vertrauensarbeitszeit auch für die obersten Richterinnen und Richter


» Papillon: Gemeinde gibt Land im Baurecht ab


» Neue Geschäftsgrundsätze beim Impact-Investing


» Endmeldung: Zollikofen - Burgdorf


» Einschränkung Bahnverkehr: Bern - Laupen


» Einschränkung Bahnverkehr: Bern - Burgdorf


» Einschränkung Bahnverkehr: Neuchâtel - Bern


» Eröffnung des Vernehmlassungsverfahrens - Notariatsgebühren künftig nach Zeitaufwand


» Bethlehem West: Erste Zukunftsbilder für Quartierentwicklung

Newsletter

Jeden Tag um 17.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.