Regional

Kredit für grossflächige Begegnungszone Obstberg genehmigt

2018-09-20 04:02:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Der Gemeinderat hat für die Planung der fünften grossflächigen Begegnungszone in der Stadt Bern grünes Licht erteilt, wie die Stadt Bern berichtet.

Sie solle im Obstbergquartier entstehen und das gesamte Wohngebiet zwischen Laubeggstrasse, Schosshaldenstrasse, Kleinem Muristalden sowie Brügglerweg und Haspelgasse umfassen. Mit dieser Massnahme sollen insbesondere die Verkehrs- und Schulwegsicherheit im Quartier erhöht und das freie Queren mit Fussgängervortritt ermöglicht werden.

Des Weiteren sei vorgesehen, durch das Errichten von Spiel- und Begegnungsräumen das Wohnumfeld gezielt aufzuwerten und dabei gleichzeitig für die angrenzenden Gewerbebetriebe einen Mehrwert zu schaffen (z.B. durch zusätzliche Sitzgelegenheiten).

Für die Projektierung der grossflächigen Begegnungszone Obstberg inkl. der Realisierung erster Sofortmassnahmen habe der Gemeinderat einen Kredit in der Höhe von 270'000 Franken gesprochen.

Die Stadt Bern verfügt im Burgfeld- und im Breitfeldquartier bereits über zwei grossflächige Begegnungszonen. Die Planung zweier weiterer Zonen im Hochfeld und im Marzili wurde bereits gestartet..

Suche nach Stichworten: