Regional

Alte Schreinerei im Muesmatt-Quartier Bern - Stadtberner Architekten planen Markthalle und Treffpunkt

2018-12-05 15:02:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kanton Bern

Im Erdgeschoss sollen eine Markthalle, ein Restaurant mit lokal-saisonaler Küche und ein Mehrzweckraum entstehen, wie der Kanton Bern berichtet.

Der Raum könne auch von der Quartierbevölkerung genutzt werden. Im Obergeschoss seien günstige Wohnungen für Studierende und möblierte Studios für Gäste der beiden Hochschulen geplant.

Das Konzept der Architekten besticht durch seine konsequente Ausrichtung auf die Bedürfnisse der Nutzenden und durch zahlreiche Begegnungsmöglichkeiten.Seit Frühling 2017 nutzt das «Kollektiv Fabrikool» die Alte Schreinerei. Die Zwischennutzung sei vertraglich geregelt.

Bis zum Start der Renovationsarbeiten voraussichtlich im Herbst 2019 könne das Kollektiv die Räume weiter nutzen. Anfang 2021 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein..




» 50m-Schwimmhalle: Öffentliche Auflage zum Zonenplan


» Bundesrat ernennt Generalsekretärin und Generalsekretäre von UVEK, WBF und VBS


» Aufgabenüberprüfung ist eingeleitet


» Bern ist auch 2020 Austragungsort der SwissSkills


» Bern liebt Lastenräder: Drei Kurzfilme


» Zweckmässigkeitsbeurteilung Wyler – Länggasse - Doppelgelenk-Trolleybusse stossen auf Zustimmung - Tramentscheid erfolgt später


» Die Rathausgasse bekommt eine Pflästerung


» Die Schweiz trägt zum Takt der Weltzeit bei


» Gemeinsame Roadmap zur Förderung der Elektromobilität unterzeichnet


» Abstimmung über Planungsmehrwertabgabe am 10. Februar


» Kantonaler Richtplan - Standort der BLS-Werkstätte Chliforst Nord aufgenommen

Newsletter

Jeden Tag um 17.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.