Blaulicht

Bern / Zeugenaufruf: Verdeckte Bilder mutmasslicher Straftäter publiziert

2019-02-27 11:15:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Im Rahmen der vor einer Woche angekündigten Öffentlichkeitsfahndung sind ab sofort verdeckte Bilder publiziert, wie die Kantonspolizei Bern ausführt.

Die gezeigten Personen werden dringend verdächtigt, anlässlich der YB-Meisterfeier im Mai 2018 in Bern in unmittelbarer Nähe von Personen Pyrotechnika gezündet zu haben. Hinweise zur Identität der Gesuchten nimmt die Kantonspolizei Bern entgegen.Im Rahmen umfangreicher Ermittlungen zu den Ereignissen im Mai 2018 waren durch die Kantonspolizei Bern unter anderem zahlreiche Foto- und Videoaufnahmen ausgewertet worden.

Dabei konnten mehrere beschuldigte Personen auf Bildern eindeutig bezeichnet werden. Trotz intensiver Fahndungsmassnahmen blieben sechzehn Personen jedoch bislang unbekannt.

Nachdem sich die noch unbekannten mutmasslichen Täter auch nach der Ankündigung der Öffentlichkeitsfahndung bislang nicht bei der Polizei gemeldet haben und auch keine Hinweise zu deren Identität eingegangen sind, habe die zuständige Staatsanwaltschaft die Publikation der verdeckten Bilder der beschuldigten Personen verfügt. Diese seien ab sofort unter www.police.be.ch einsehbar..

Suche nach Stichworten:

Bern Zeugenaufruf Verdeckte Bilder Straftäter publiziert