Regional

Rollender Veloservice

Rollender Veloservice
Rollender Veloservice (Bild: Stadt Bern)

2019-03-19 08:32:34
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Die Exportwerkstatt, Velafricas Integrationsprogramm für Menschen mit Fluchthintergrund, ist während der Aktionswoche gegen Rassismus vom 20. bis 27. März mit einer mobilen Werkstatt in der Berner Innenstadt unterwegs, wie die Stadt Bern meldet.

Kleine Servicearbeiten werden Velofahrerinnen und Velofahrern spontan und kostenlos auf der Strasse angeboten. «Der Preis sei die Begegnung.

Und davon wollen wir mit der Aktion ganz viele ermöglichen», sagt Lorenz Rüfenacht, Leiter der Exportwerkstatt. «Über Gespräche wollen wir das Verständnis für verschiedene Lebensumstände schaffen und bestehende Vorurteile infrage stellen.»Velafrica sammelt seit 1993 ausgemusterte Velos und verschifft sie zu zehn Partnern in Tansania, Burkina Faso, Madagaskar, Elfenbeinküste, Gambia und Ghana.

Insgesamt verbessern bereits über 200'000 Schweizer Recycling-Velos den Zugang zu Bildung sowie medizinischen Einrichtungen und eröffnen wirtschaftliche Chancen. Nebst der Mobilität fördert Velafrica den Aufbau von Werkstätten und Ausbildung.

In der Schweiz arbeitet Velafrica mit sozialen Einrichtungen zusammen, die Flüchtlinge, Erwerbslose und Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen beschäftigen. Hier werden die Velos fit gemacht für den Export nach Afrika..

Suche nach Stichworten:

Rollender Veloservice