Regional

Schule und Stadtteilpark Wyssloch: Siegerprojekte liegen vor

2019-03-22 11:02:14
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Auf dem Areal Wyssloch soll ein Neubau für die Volksschule entstehen und das Wysslochgut in eine Tagesschule umgebaut werden, wie die Stadt Bern schildert.

Mit dem Stadtteilpark Wyssloch sollen die beiden Schulgebäude in ein harmonisches Gesamtkonzept zusammengefügt werden. Um die bestmögliche Lösung für diesen Standort zu finden, sei ein offener Wettbewerb durchgeführt worden.

Die Siegerprojekte liegen nun vor.Aufgrund steigender Schülerinnen- und Schülerzahlen solle im Wyssloch ein Schulneubau für insgesamt acht Schulklassen entstehen, die auch als Ganztagesschule genutzt werden können. Im Neubau sollen Sportgarderoben für das angrenzende Sportfeld untergebracht werden.

Zudem solle das denkmalgeschützte Bauernhaus «Wysslochgut» saniert und als Tagesschule für rund 150 Kinder konzipiert werden. Der Schulneubau und die Tagesschule werden durch einen neuen Stadtteilpark miteinander verbunden.Für die neue Schule, den Stadtteilpark sowie den Einbau der Tagesschule im Wysslochgut wurde von Mai 2018 bis Januar 2019 ein offener Wettbewerb für Architekten und Landschaftsarchitekten durchgeführt.

Insgesamt reichten 36 Teams Projektvorschläge ein. Unter diesen gingen zwei Projekte als Sieger hervor.

Einerseits gewann das Projekt «WO DIE WILDEN KERLE WOHNEN» des Teams von Bischof Föhn Architekten aus Zürich für den Neubau der Schule sowie den Stadtteilpark. Für den Einbau der Tagesschule überzeugte die Jury das Projekt «PARKER» des Teams von Büro B Architekten aus Bern.Das neue Schulhaus solle im Bereich der heutigen Familiengärten erstellt werden.

Diese werden innerhalb des Areals ersetzt. Der niedrige Längskörper in Holz tritt gegen die Wohnhäuser an der Egelbergstrasse nur eingeschossig in Erscheinung, gegen den Park zweigeschossig.

Mit der offenen, aussenseitigen Erschliessungszone entsteht ein Miteinander von Schule und Öffentlichkeit und stiftet so die Identität für eine Schule im Park.Das Wysslochgut solle saniert werden. Das Gebäude besteht heute aus einem Wohnteil und einem Ökonomieteil.

Im Wohnteil werden multifunktionale Räume für die Betreuung (Aufgabenlösen, Ruhen, Lesen usw.) untergebracht. Im Ökonomieteil werde der Essbereich sowie eine Bibliothek und Räume für Musik und Gestalten vorgesehen.

Zudem solle der bestehende Anbau im rückwärtigen Bereich des Gebäudes erweitert werden. Im Anbau werden die Infrastrukturräume untergebracht.

Mit dieser Massnahme könne der Bestandesbau entlastet werden.Gemeinsam mit dem Schulhausneubau und dem Umbau des Wysslochguts werde die erste Etappe des Stadtteilparks Wyssloch unter der Federführung von Stadtgrün Bern projektiert und realisiert. Der Stadtteilpark solle unterschiedliche Freiraumbedürfnisse im Quartier decken und ein Ort des Miteinanders werden.

Mit der Offenlegung des Wysslochbachs solle ausserdem eine ökologische Aufwertung des Gebiets erreicht werden. Die vielfältigen Nutzungsanforderungen für den Stadtteilpark werden geschickt umgesetzt, so dass zusammen mit dem Egelsee ein weiträumiger, qualitätsvoller Freiraum von Muristrasse bis Laubeggstrasse entsteht.Die beiden Siegerprojekte werden nun gemäss den Empfehlungen des Preisgerichts weiterbearbeitet.

Die zu erwartenden Investitionskosten für den Schulneubau und den Einbau der Tagesschule ins Wysslochgut liegen zwischen 20 und 27 Millionen Franken. Ein entsprechender Baukredit werde voraussichtlich 2021 den Stimmberechtigen vorgelegt.

Der Baukredit für den Stadtteilpark werde voraussichtlich zwischen vier und fünf Millionen Franken betragen und solle 2021 dem Stadtrat vorgelegt werden. Der Beginn der Bauarbeiten sei ebenfalls noch im Jahr 2021 vorgesehen, die Fertigstellung für 2023. Die Wettbewerbsbeiträge können noch bis 29. März 2019 im Rahmen einer öffentlichen Ausstellung in der Volksschule Wankdorf, Morgartenstrasse 2c, besichtigt werden.

Die Öffnungszeiten seien Montag bis Freitag von 17 bis 19 Uhr sowie am Samstag von 10 bis 12 Uhr. Der Jurybericht sei auf der Homepage von Hochbau Stadt Bern aufgeschaltet..

Suche nach Stichworten:

Schule Stadtteilpark Wyssloch Siegerprojekte