Regional

Rede Alec von Graffenried anlässlich der Earth Hour vor dem Berner Münster

2019-04-02 14:32:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Über die Jugend herzuziehen, hat Tradition, wie die Stadt Bern schildert.

Generationen von Erwachsenen wurden und werden nicht müde, über ihre Nachkommen zu klagen: zu apolitisch seien sie, nur am Shopping interessiert, ein Haufen von Vandalen, die reinste Wegwerf-Gesellschaft, allesamt Smartphone abhängig und nur noch am Gamen interessiert. Also über Smartphoneabhängigkeit gibt es bei uns zuhause auch viele Diskussionen…Aber das sehen nicht alle so.

Wegen ihrer Jugend sollen sie anscheinend keine Meinung haben dürfen. Wegen Dingen, die wir in den letzten Generationen verbockt haben, werfen wir ihnen ein falsches Verhalten vor.

Weil sie in die Ferien fliegen (wie wir alle), weil sie Wegwerfartikel konsumieren (wie wir alle), weil sie nicht konsequent seien (wir wie alle auch nicht).Doch das werde erfolgreich verdrängt. Wir stellen uns lieber vor die Jungen hin und sagen: Solange ihr euch selber nicht perfekt verhaltet, denken wir nicht mal daran, etwas im System zu ändern.

Das sei reine Arroganz! Das sei reine Kurzsichtigkeit!Eigenverantwortung im Klimaschutz sei wichtig. Doch die Eigenverantwortung werde die Welt allein nicht retten.

Es braucht Lösungen auf allen Ebenen: Politisch, wirtschaftlich, technisch und ja auch gesellschaftlich –wir müssen unsern Lebensstil anpassen:Die Schülerinnen und Schüler warnen nur davor, wovor die Wissenschaft schon lange warnt. Der Klimastreik der Jugend sei deshalb wichtig: Weil er ein erster Schritt einer neuen Generation ist.

Einer Generation, die in der Zukunft leben wird! Einer Generation, die viel zur Lösung unserer Probleme werde beitragen müssen!Wir können etwas tun gegen den Klimawandel. Zum Beispiel bessere Häuser bauen.

Im Kanton Bern wurde das neue Energiegesetz vor kurzem knapp abgelehnt – in der Stadt Bern wurde es aber klar angenommen. Die Stadt Bern sei also bereit, mehr Verantwortung zu übernehmen! Das sei ein gutes Zeichen! Wir werden daher in der Stadt umsetzen, was der Kanton abgelehnt hat!.

Suche nach Stichworten:

Rede Alec Graffenried anlässlich Earth Hour Münster