Blaulicht

Zollikofen: Tödlicher Arbeitsunfall

2019-04-14 10:45:00
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

In Zollikofen ist am Samstagmittag ein Mann Opfer eines Arbeitsunfalls geworden, wie die Kantonspolizei Bern ausführt.

Er erlag noch vor Ort seinen schweren Verletzungen. Der Unfall werde untersucht.Am Samstag, 13. April 2019, kurz vor 1230 Uhr, wurde bei Zollikofen (Gemeinde Münchenbuchsee) ein Mann Opfer eines schweren Arbeitsunfalls.

Nach ersten Erkenntnissen wurde der Mann beim Öffnen eines automatischen Schiebetors aus noch zu klärenden Gründen von diesem eingeklemmt. Trotz der raschen Rettungsmassnahmen der umgehend alarmierten Einsatzkräfte verstarb der 49-jährige Schweizer aus dem Kanton Bern noch vor Ort..

Suche nach Stichworten:

Zollikofen Tödlicher Arbeitsunfall