Blaulicht

Herrenschwanden: Zwei Verletzte bei Frontalkollision

2019-04-29 16:00:19
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Am Montagabend sind auf der Uettligenstrasse im Bereich Thalmatt ein Auto und ein Lastwagen frontal kollidiert, wie die Kantonspolizei Bern schildert.

Die beiden Lenker wurden verletzt ins Spital gebracht. Der betroffene Strassenabschnitt wurde gesperrt.Bei der Regionalen Einsatzzentrale der Kantonspolizei Bern ging am Montag, 29. April 2019, kurz nach 1620 Uhr, die Meldung ein, dass es bei Herrenschwanden (Gemeinde Kirchlindach) zu einem Unfall gekommen sei.

Gemäss aktuellen Erkenntnissen fuhr ein Auto auf der Uettligenstrasse von Uettligen herkommend in Richtung Halenbrücke, als es kurz nach der Postautohaltestelle "Thalmatt" aus noch zu klärenden Gründen auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kam es danach zu einer Frontalkollision mit einem entgegenkommenden Lastwagen.

.

Suche nach Stichworten:

Herrenschwanden Frontalkollision