Regional

Fonds für Boden- und Wohnbaupolitik: Geschäftsbericht 2018

2019-05-03 09:02:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Im aktuellen Geschäftsbericht 2018 wird der Fortschritt wichtiger Projekte thematisiert, wie die Stadt Bern mitteilt.

Für das neue Stadtquartier Viererfeld/Mittelfeld wurde ein städtebaulicher Wettbewerb durchgeführt. Zudem konnten die Zonenpläne in Kraft gesetzt und der Kauf des Viererfelds vollzogen werden.

Im Gaswerkareal wurde im 2018 der partizipative Prozess mit dem Jugendzentrum Gaskessel abgeschlossen, so dass der Kauf und die Entwicklung des Areals angegangen werden können.Der Geschäftsbericht legt auch die operativen Zahlen des Fonds dar: Dem steuerfinanzierten Haushalt flossen für die Verzinsung des Fondskapitals 27,5 Millionen Franken zu (2017: 26.9 Millionen Franken). Basis für diese Verzinsung sei der Marktwert des Portfolios des Fonds, der sich Ende 2018 auf 1,36 Mia.

Franken belief. Nach dem Beitrag an die Stadtkasse resultiert ein Ertragsüberschuss in der Höhe von rund 8 Millionen Franken. .

Suche nach Stichworten:

Fonds Boden- Wohnbaupolitik Geschäftsbericht 2018