Blaulicht

Krauchthal: Drei Personen bei Kollision verletzt

2019-05-13 14:30:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Am Sonntag ist es in Krauchthal zu einer Kollision zwischen zwei Autos gekommen, wie die Kantonspolizei Bern schreibt.

Eine Autolenkerin wurde verletzt mit einer Ambulanz ins Spital gebracht. Die leicht verletzten Insassen des zweiten Autos begaben sich selbstständig ins Spital.Der Kantonspolizei Bern wurde am Sonntag, 12. Mai 2019, kurz nach 1600 Uhr, gemeldet, dass es in Krauchthal zu einem Unfall gekommen sei.

Nach ersten Erkenntnissen war ein Auto von Bolligen herkommend auf der Bolligenstrasse unterwegs und beabsichtigte in die Länggasse in Richtung Krauchthal abzubiegen. Gleichzeitig fuhr ein anderes Auto auf der Länggasse von Krauchthal in Richtung Lindental.

Im Einmündungsbereich Bolligenstrasse/Länggasse kam es aus noch zu klärenden Gründen zur Kollision der beiden Fahrzeuge.Die Lenkerin des Autos, das von Bolligen herkam, wurde beim Unfall verletzt. Sie wurde zunächst von Ersthelfern betreut, musste daraufhin aus dem Fahrzeug geborgen und schliesslich durch ein Ambulanzteam ins Spital gebracht werden.

Die Lenkerin und der Beifahrer im zweiten Auto wurden nach aktuellem Kenntnisstand leicht verletzt. Sie begaben sich selbstständig ins Spital..

Suche nach Stichworten:

Krauchthal Kollision