Regional

Papillon Ried: Ja zur Abgabe von Land im Baurecht

2019-05-19 14:02:00
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Gemeinde Köniz

Im Ried Ost bei Niederwangen werden in Etappen Wohnungen für 2`500 Menschen gebaut, wie die Gemeinde Köniz berichtet.

Die Gemeinde Köniz sei mit rund 25`400 Quadratmetern Bruttogeschossfläche (BGF) am Baufeld F, einem der "Flügel" der Wohnüberbauung Papillon, direkt beteiligt. Nach dem positiven Ausgang der Abstimmung werde die Gemeinde Köniz das Land im Baurecht an die Immobiliengesellschaft Mobimo und eine gemeinnützige Wohnbauträgerschaft abgeben.Die Gemeinde habe für das Terrain einen Baurechtszins von rund 657`000 Franken pro Jahr ausgehandelt, das Land werde für 100 Jahre im Baurecht abgegeben.

Der Baurechtszins setzt ein Gegengewicht zu den finanziellen Lasten, welche die Gemeinde im Ried tragen muss. Dazu gehören der Bau eines neuen Schulhauses mit Turnhalle und Sportplatz, ein Anteil am Gemeinschaftszentrum sowie erhebliche Infrastrukturkosten.

Durch die verschiedenen Wohnformen solle ein attraktives Wohnangebot für unterschiedliche Bevölkerungsschichten entstehen..

Suche nach Stichworten:

Papillon Ried Abgabe Baurecht