Regional

Radiostudio Bern: Deutliches Signal aus der Politik

2019-06-18 13:02:00
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kanton Bern

Mit seinen Entscheiden zu den parlamentarischen Initiativen hat der Nationalrat ein unüberhörbares Signal an die Verantwortlichen der SRG gesendet, diesen medienpolitisch falschen Prozess zu stoppen, wie der Kanton Bern mitteilt.

Das Nein zu «No-Billag» war in den Augen der Politik kein Blankocheck für eine organisatorische und strukturelle Konzentration nach dem Muster privater Medienhäuser. Im Gegenteil: Der damalige Vertrauensbeweis der Schweizer Stimmbevölkerung gegenüber der SRG war mit der Erwartung verbunden, dass die SRG ihre föderalistische Organisation pflegt und den Qualitätsjournalismus durch eigenständige Radio- und TV-Redaktionen aufrechterhält..

Suche nach Stichworten:

Radiostudio Bern Deutliches Signal Politik