Regional

Baurechtsvertrag für Alte Feuerwehrkaserne Viktoria genehmigt

2019-07-04 06:32:18
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Der Gemeinderat hat den Baurechtsvertrag für die Alte Feuerwehrkaserne Viktoria genehmigt, wie die Stadt Bern meldet.

Das bis ins Jahr 2099 dauernde selbständige Baurecht werde an die equimo AG als hundertprozentiges Tochterunternehmen der Stiftung Edith Maryon abgegeben. Die Stiftung verfolgt das Ziel, Grundstücke der Spekulation zu entziehen, damit diese dauerhaft sozialverträglich genutzt werden können.

Der Baurechtszins beträgt 55’800 Franken pro Jahr gemäss der aktuellen Nutzung und den heutigen Raumverhältnissen. Mit der equimo AG wurde eine Investorin gefunden, die die vom Gemeinderat definierten Auflagen an die Entwicklung der Alten Feuerwehrkaserne vollumfänglich erfüllt.

So entsteht neuer gemeinnütziger Wohnraum, preisgünstiger Gewerberaum könne erhalten werden und die Tagesschule, welche sich bereits vor Ort befindet, werde in die künftige Nutzung integriert..

Suche nach Stichworten:

Baurechtsvertrag Feuerwehrkaserne Viktoria