Regional

Bau-, Energie-, Verkehrs- und Raumplanungskommission - Kommission unterstützt Rahmenkredit für regionale Naturpärke und UNESCO-Weltnaturerbe

2019-07-15 09:02:17
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kanton Bern

Die Bau-, Energie-, Verkehrs-, und Raumplanungskommission (BaK) des Grossen Rates befürwortet den Rahmenkredit für die regionalen Naturpärke und das UNESCO-Weltnaturerbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch, wie der Kanton Bern berichtet.

Diese Pärke sollen vom Kanton in den Jahren 2020 bis 2024 mit insgesamt rund 8,4 Millionen Franken unterstützt werden. Mit den Geldern aus dem Rahmenkredit will der Kanton die vier regionalen Naturpärke Diemtigtal, Gantrisch, Chasseral und Doubs sowie das UNESCO-Weltnaturerbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch (SAJA) weiterhin unterstützen.

Für die Periode 2020 bis 2024 beantragt der Regierungsrat dem Parlament, einen Rahmenkredit von 8,4 Millionen Franken. Davon seien 7 Millionen Franken zugunsten der regionalen Naturpärke und 1,4 Millionen Franken  zu Gunsten des UNESCO Weltnaturerbes SAJA vorgesehen.Dank der Finanzhilfe können die Pärke ihre Arbeit in den kommenden Jahren weiterführen.

Die Förderung der regionalen Naturpärke sei ein wichtiges Instrument der kantonalen Strategie zur nachhaltigen Entwicklung ländlicher Regionen. Alle Pärke liegen in wirtschaftlich strukturschwachen Gebieten..

Suche nach Stichworten:

Bau- Energie- Verkehrs- Raumplanungskommission Kommission unterstützt Rahmenkredit Naturpärke UNESCO-Weltnaturerbe