Blaulicht

Berner Oberland: 59 Lenker fuhren zu schnell

2019-08-03 11:30:10
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

In einem Fall passierte ein Motorrad die Kontrollstelle nach Abzug der gesetzlichen Toleranz mit 105 km/h, wie die Kantonspolizei Bern schreibt.

Erlaubt seien auf dem Streckenabschnitt maximal 80 km/h. Der Lenker werde angezeigt.

Eine weitere Person werde wegen Nichtumtauschen eines ausländischen Führerausweises zur Anzeige gebracht..

Suche nach Stichworten:

Oberland 59 fuhren