Blaulicht

Kanton Bern: Verantwortung übernehmen – für einen sicheren Schulweg

2019-08-08 10:15:00
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Zum Schulstart am Montag sind im Kanton Bern wieder zahlreiche Kinder im Strassenverkehr unterwegs, wie die Kantonspolizei Bern berichtet.

Die Kantonspolizei Bern sei auf den Schulwegen präsent und führt Kontrollen durch. Sie macht darauf aufmerksam, dass Kinder das Strassenumfeld anders wahrnehmen als Erwachsene und Gefahren noch nicht richtig einschätzen können.

Sie nimmt deshalb alle Verkehrsteilnehmer in die Pflicht, zur Sicherheit der Kleinsten im Verkehr beizutragen. Am Montag, 12. August 2019, beginnt in vielen Gemeinden des Kantons Bern das neue Schuljahr; in den französischsprachigen Schulen eine Woche später am 19. August 2019. Deshalb seien auf den Berner Strassen und insbesondere im Bereich der Schulwege auch wieder vermehrt jüngere Kinder unterwegs.

Viele Mädchen und Buben begeben sich dabei zum ersten Mal auf den Weg in den Kindergarten oder in die Schule. Mit dem Ziel die Verkehrssicherheit entlang der Schulwege zu erhöhen, sei auch die Kantonspolizei Bern in den kommenden Wochen wieder vermehrt auf den Strassen präsent, führt Kontrollen durch und gibt präventive Tipps.Sie macht insbesondere darauf aufmerksam, dass Kinder ihr Umfeld anders wahrnehmen als Erwachsene und deshalb auch Gefahren im Strassenverkehr nicht richtig erkennen können.

Insbesondere Geschwindigkeiten und Distanzen herannahender Fahrzeuge können Kinder noch nicht richtig einschätzen. Zudem betreten Kinder die Strasse oft überraschend und seien schnell abgelenkt; deshalb können Fahrzeuglenkerinnen und -lenker gerade entlang von Schulwegen nicht vorsichtig genug sein.

Die Kantonspolizei Bern nimmt im Rahmen ihres Schwerpunkts Langsamverkehr und mit Blick auf die neue gesamtschweizerische Kampagne "Achtung Kinder überraschen – Rechnen Sie mit allem Link öffnet in einem neuen Fenster." alle Verkehrsteilnehmer in die Pflicht, gegenüber Kindern im Strassenverkehr Verantwortung zu übernehmen. Auf der anderen Seite seien die Verkehrsinstruktorinnen und -instruktoren der Kantonspolizei Bern natürlich auch wieder in den Klassen zu Besuch und zeigen den Schülerinnen und Schülern auf, wie man sich im Strassenverkehr richtig verhält und wo mögliche Gefahren lauern..

Suche nach Stichworten:

Bern Verantwortung übernehmen sicheren Schulweg