Regional

Preise der Burgergemeinde Bern 2019

Preise der Burgergemeinde Bern 2019
Preise der Burgergemeinde Bern 2019 (Bild: Burgergemeinde Bern)

2019-08-15 08:02:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Burgergemeinde Bern

Die Burgergemeinde Bern verleiht am 20. November 2019 erstmals ihre neu geschaffenen Preise nach den Leitlinien der Engagements in Kultur und Gesellschaft, wie die Burgergemeinde Bern schreibt.

Mit insgesamt 150‘000 Franken werden dieses Jahr die Frauenzentrale BE sowie die Volkshochschule Bern ausgezeichnet, dies in Anerkennung der herausragenden Leistungen beider Institutionen im Verlauf ihres jeweils hundertjährigen Bestehens. Die Prämierten werden die Preisgelder für konkrete Teilprojekte verwenden.Die beiden grossen Preise der Burgergemeinde Bern, der Kultur- und der Sozialpreis, wurden 2018 zum letzten Mal gesondert vergeben.

Mit den letztes Jahr in Kraft getretenen neuen Leitlinien der Engagements in Kultur und Gesellschaft definiert die Burgergemeinde ihre Preisvergabepraxis neu. Die Preise werden im Casino Bern vergeben.Volkshochschule BernDer Verein Volkshochschule Bern (VHSBE) wurde 1919 mit dem Zweck, die Erwachsenenbildung und das Lernen zu fördern, gegründet.

Heute nutzen rund 10`000 Teilnehmende jährlich ihr breites Bildungsprogramm, sowohl in der Stadt Bern als auch in den Regionsgemeinden. Das Angebot deckt die Bereiche Sprachen, Gesellschaft, Wissenschaft, Kultur, Gesundheit, Fitness, Tanzen und Kreativität ab.

Die Volkshochschule sei auch Bildungspartnerin für Institutionen und Firmen.Die Frauenzentrale BE werde ihr Preisgeld, ebenfalls in Höhe von 75‘000 Franken, zukunftsgerichtet investieren. So solle ihr IT-System optimiert werden, um die Klientinnen des Beratungszentrums zeitgemäss abholen und so auch die Mitarbeiterinnen entlasten zu können.

Weiter solle das Preisgeld Lücken im Dienstleistungsangebot schliessen sowie einen Nothilfefonds speisen..

Suche nach Stichworten:

Preise Burgergemeinde Bern 2019