Regional

Agnes Nienhaus neue Sozialhilfekommissions-Präsidentin

2019-08-20 17:02:00
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Die Sozialhilfekommission der Stadt Bern hat Agnes Nienhaus (SP) zur neuen Präsidentin gewählt, wie die Stadt Bern ausführt.

Sie folgt auf Pia-Elisabeth Neuhaus (SP), welche die Kommission seit 2014 geleitet und auf Ende August ihren Rücktritt gegeben hat. Agnes Nienhaus werde das Amt am 1. September 2019 antreten.

Sie sei Geschäftsführerin des Verbands Universitäre Medizin Schweiz und seit dem Frühjahr 2017 in der Sozialhilfekommission tätig. Die Sozialhilfekommission setzt sich zusammen aus politischen Vertretungen, verwaltungsexternen Expertinnen und Experten und der Direktorin für Bildung, Soziales und Sport.

Sie beaufsichtigt und unterstützt die städtische Sozialhilfe..

Suche nach Stichworten:

Agnes Nienhaus Sozialhilfekommissions-Präsidentin