Regional

Petition sammelt Unterschriften gegen Fahrverbot in der Studerstrasse

Die Petition fordert die Aufhebung des Fahrverbotes.
Die Petition fordert die Aufhebung des Fahrverbotes. (Bild: zvg)

2019-09-04 13:19:33
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

«Länggasse beruhigen ja - ABSTERBEN lassen NEIN!» Unter diesem Motto sammeln Anwohnende und Gewerbetreibende Unterschriften gegen die Sperrung der Studerstrasse.

Die Stadt Bern hat die Studerstrasse mit einem Fahrverbot belegt. Sie will damit den Schleichverkehr zwischen Zollikofen und Neufeld unterbinden, wie der Verkehrsplaner Renato Gassi gegenüber der Berner Zeitung ausführt.

Dass sie damit auch den kürzesten Weg zwischen dem Länggass-Quartier und dem Autobahnzugang Neufeld unterbricht, stösst Anwohnern und Gewebetreibenden sauer auf. Sie haben eine Petition lanciert in der sie fordern, «die Fahrverbote aufzuheben und eine künftige komplette Sperrung der Strasse im Zuge der Überbauung des Viererfelds zu unterlassen».

Die Petition kann auf openpetition.eu unterzeichnet werden

Suche nach Stichworten: