Regional

Grundstück in der Eymatt: Abgabe im Baurecht an TerraBern

2019-09-19 11:02:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Der Gemeinderat hat beschlossen, das Grundstück an der Eymattstrasse 146 und 146a im Baurecht an die Baugenossenschaft TerraBern abzugeben, an der die Stadt zu über 50 Prozent beteiligt ist, wie die Stadt Bern berichtet.

Der jährliche Baurechtszins für das Grundstück im Eigentum des Fonds für Boden- und Wohnbaupolitik (Fonds) beträgt 100`000 Franken. TerraBern werde das Projekt «nature pure» mit insgesamt 34 Wohnungen (von 1,5 bis 5 Zimmer) realisieren, welches aus einem durch den Fonds im Jahr 2015 durchgeführten Gesamtleistungswettbewerb hervorgegangen ist.

Für den Kauf des Projekts zahlt TerraBern 410`000 Franken..

Suche nach Stichworten:

Grundstück Eymatt Abgabe Baurecht TerraBern