Blaulicht

Bern / Zeugenaufruf: Raubversuch auf Mann

2019-09-25 14:15:27
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

In der Nacht auf Mittwoch haben Unbekannte in Bern einen Mann angegangen und dabei die Herausgabe von Bargeld gefordert, wie die Kantonspolizei Bern ausführt.

Der Mann blieb unverletzt. Die Täter flüchteten ohne Beute.

Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.Wie der Kantonspolizei Bern gemeldet wurde, sei ein Mann am Mittwoch, 25. September 2019, Opfer eines Raubversuchs geworden. Aussagen zufolge war der Mann kurz nach 0030 Uhr zu Fuss auf der Werkgasse in Bern unterwegs gewesen, als er im Bereich der Hausnummer 58 von zwei Unbekannten von hinten angegangen und bedroht wurde.

Die Unbekannten drückten das Opfer gemäss Angaben zu Boden und forderten die Herausgabe von Geld. Als das Opfer der Aufforderung nicht nachkam, entfernten sich die Männer danach in Richtung Europaplatz.

Das Opfer blieb unverletzt..

Suche nach Stichworten:

Bern Zeugenaufruf Raubversuch