Regional

Gemeinderat legt Stadtrat den Leistungsvertrag für die Gemeinwesenarbeit vor

2019-10-17 03:32:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Für die Jahre 2020 und 2021 hat der Gemeinderat mit der Vereinigung Berner Gemeinwesenarbeit VBG wiederum einen zweijährigen Leistungsvertrag genehmigt, wie die Stadt Bern meldet.

Dazu beantragt er dem Stadtrat einen Verpflichtungskredit von 6`480’350 Franken. Mit aufsuchender Quartierarbeit und Quartierbüros, Quartierzentren und Quartiertreffs unterstützt die Gemeinwesenarbeit die Bevölkerung in ihren Anliegen sowie in der Belebung und Gestaltung der Quartiere und Nachbarschaften.

Sie trägt damit wesentlich zur Umsetzung des Legislaturziels «Stadt der Beteiligung» bei. Die Angebote der VBG werden laufend neuen Gegebenheiten und den Bedürfnissen der Bevölkerung angepasst..

Suche nach Stichworten:

Bern Stadtrat Leistungsvertrag Gemeinwesenarbeit