Regional

Die Beschilderung des Ostast der A5 wird demnächst zweisprachig!

2019-11-04 08:02:00
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtverwaltung Biel

Rund zwei Jahre nach Eröffnung des Ostast der A5 wird das Bundesamt für Strassen ASTRA in den kommenden Wochen den Ostast zweisprachig beschildern, wie die Stadtverwaltung Biel meldet.

Dies nach verschiedenen Interventionen und einer breiten Unterstützung, welche die Forderung nach einer zweisprachgien Beschilderung auf allen staatlichen Ebenen erfahren hat. Mit der zweisprachigen Beschilderung des Ostast A5 werden die Identität der Region und die offizielle Zweisprachigkeit der Stadt Biel respektiert.Biel-Ost werde neu zu Biel/Bienne - Ost/Est, Biel-Süd zu Biel/Bienne - Süd/Sud, Biel-Mett zu Biel/Bienne - Mett/Mâche und Bözingenfeld zu Biel/Bienne - Industrie.

Auch die Beschilderung Ausfahrt werde neu zweisprachig zu Ausfahrt/Sortie und die Radiofrequenzen werden für die Deutschschweiz sowie für die französische Schweiz angegeben. Diese Umsetzung der zweisprachigen Beschilderung entspreche vollumfänglich dem Vorschlag der Stadt Biel, dem Forum für die Zweisprachigkeit und dem Rat für französische Angelegenheiten des Verwaltungskreises Biel/Bienne (RFB) welche sich darüber freuen, dassdie Beschilderung des Ostast A5 bald die Identität der Region und die  Zweisprachigkeit der Stadt Biel wiederspiegelt.

Die Kosten für die neue Signalisation werden von Bund und Kanton Bern übernommen..

Suche nach Stichworten:

Bern Beschilderung Ostast A5 demnächst zweisprachig