Blaulicht

Bern/Zeugenaufruf: Zwei Männer tätlich angegangen und verletzt

2019-11-17 13:15:44
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

In der Nacht auf Samstag haben Unbekannte in Bern zwei Männer tätlich angegangen und verletzt, wie die Kantonspolizei Bern meldet.

Einer von ihnen musste sich zur ärztlichen Behandlung in ein Spital begeben. Zur Klärung der Ereignisse werden Zeugen gesucht.Gemäss aktuellen Erkenntnissen waren die zwei Männer um zirka 2130 Uhr zu Fuss von der Schützenmatte her in Richtung Bahnhof Bern unterwegs gewesen.

Als sie bei der Verzweigung Neubrückstrasse/Bollwerk den Fussgängerstreifen überquert hatten, wurden sie gemäss Aussagen von vier Unbekannten unvermittelt tätlich angegangen und unter anderem mit Schlägen traktiert. Daraufhin entfernten sich die Unbekannten den Schilderungen zufolge in Richtung Bahnhof..

Suche nach Stichworten:

Bern Bern Zeugenaufruf Männer tätlich