Regional

Leistungsvertrag 2020-2021 für Fahrdienst des Roten Kreuzes

2019-11-28 09:02:54
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Der Gemeinderat hat einen Leistungsvertrag für die Jahre 2020 und 2021 mit dem Schweizerischen Roten Kreuz (SRK) Bern-Mittelland genehmigt, wie die Stadt Bern schreibt.

Die Leistungen für den SRK-Fahrdienst werden – unverändert – mit jährlich 77’000 Franken abgegolten. Der Fahrdienst sei eine wichtige Dienstleistung für die ältere Bevölkerung der Stadt Bern.

Er ermöglich beispielsweise Personen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, medizinische Termine wahrzunehmen oder am sozialen und kulturellen Leben teilzunehmen. Mit einem Kilometerpreis von 1,20 Franken sei die Dienstleistung ein kostengünstiges Angebot für diese Zielgruppe..

Suche nach Stichworten:

Bern Leistungsvertrag 2020-2021 Fahrdienst Kreuzes