News Regional Bern


Stadt Bern

Stadtratsprotokoll Nr. 17 vom 20.09.2018

2018-10-22 21:02:01


Stadt Bern

Uferweg im Wylerwald wegen Waldarbeiten gesperrt

2018-10-22 15:02:03


Stadt Bern

Basisstufengebäude der Volksschule Manuel fertiggestellt

2018-10-22 08:32:01


Stadt Bern

Stadtratsprotokoll Nr. 16 vom 13.09.2018

2018-10-19 17:32:11


Stadt Bern

Eingereichte Vorstösse vom 18.10.2018

2018-10-19 17:32:11


Stadtverwaltung Biel

Der Gemeinderat der Stadt Biel erneuert Forderung nach breitem Dialog betreffend den Westast der Autobahnumfahrung A5

2018-10-19 10:32:01


Stadt Bern

Beitrag zur Unterstützung der Opfer in Indonesien

2018-10-19 10:02:05


Stadt Bern

Die Berner Velo-Kampagne nimmt Fahrt auf

2018-10-19 10:02:05


Stadt Bern

Zytglogge-Uhrwerk steht am 23. Oktober zeitweise still

2018-10-19 10:02:05


Stadt Bern

Gemeinderat bringt Bewerbungsdossier Rad-WM 2024 voran

2018-10-19 10:02:05


Stadt Bern

Velostation Bollwerk wird um 70 Abstellplätze erweitert

2018-10-19 10:02:05


Stadt Bern

Strassenreinigung: Drei neue Fahrzeuge mit Elektroantrieb

2018-10-19 10:02:05


Stadt Bern

Velo-Kampagne gestartet

2018-10-19 10:02:05


Gemeinde Köniz

Kultur nonstop im Schloss Köniz

2018-10-18 14:32:00


Kanton Thurgau

Landesgeneralstreik: Stolpertritt oder Gipfelpunkt der Linken?

2018-10-18 11:02:23


Stadt Bern

Schulanlage Kleefeld soll erneuert und saniert werden

2018-10-18 08:02:02


Stadt Bern

Stadt will Kirchgemeindehaus Matthäus im Rossfeld erwerben

2018-10-18 08:02:02


Stadt Bern

Neue Velosportanlage auf dem Viererfeld

2018-10-18 08:02:02


Stadt Bern

Parkour-Park und Rollsportanlage im Wankdorf geplant

2018-10-18 08:02:02


Stadt Bern

Erneuerung der Lichtsignalanlage Effinger-/Zieglerstrasse

2018-10-18 08:02:02


Newsletter

Jeden Tag um 17.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.

Messwerte Aare

14.81 °C

Wasserstand: 501.53 m.ü.M.

Abfluss: 46.18 m3/s.

Wert vom 23.10.2018, 16:50

Gefahrenstufe 1: Der Aufenthalt im Bereich von Gewässern ist unproblematisch. Wachsamkeit ist jedoch stets erforderlich. Verkehrsbehinderungen und Schäden sind normalerweise nicht zu erwarten.