newsbern.ch

Regional »

Velofreizeitanlage belebt den Vorpark im Viererfeld

2020-06-04 12:32:02


Regional »

Corona-Krise belastet Stadtfinanzen erheblich

2020-06-04 08:02:01


Regional »

Vorplatz Reitschule: Erste Erkenntnisse zum Lärmschutz

2020-06-04 03:02:00


Regional »

Wasserspiel startet am 8. Juni

2020-06-03 09:02:01


Regional »

Coronavirus - Corona-Pandemie: Grosser Einsatz des Zivilschutzes im Kanton Bern

2020-06-02 07:02:00


Blaulicht »

Biel: Frau fährt Hund tot und flüchtet

2020-06-01 09:57:48


Inland »

Katrin Schneeberger wird neue Direktorin des Bundesamts für Umwelt

2020-05-28 06:52:08


Regional »

Volksschule Markus soll saniert und erweitert werden

2020-05-28 06:32:01


Regional »

Kredit für ökologische Testbeläge an der Bottigenstrasse

2020-05-28 03:02:01


Regional »

Lorrainebrücke soll für Velos sicherer werden

2020-05-28 03:02:00


Regional »

Wohnungsbrand in einem Hochhaus an der Jupiterstrasse

2020-05-27 23:02:01


Blaulicht »

28-jähriger Bulgare ertrank im Bielersee

2020-05-27 14:57:42


Regional »

Neuer Mailing-Dienst des Sportamts

2020-05-27 08:02:01


Regional »

Umfassende Sanierungsarbeiten im Osten Berns

2020-05-27 07:32:11


Regional »

Eine Indoor-Wurfanlage für die Sportstadt Bern

2020-05-26 08:02:01


Regional »

Waldwirtschaft - Wetterextreme setzen dem Berner Wald zu

2020-05-26 06:32:00


Blaulicht »

Motorradfahrer mit 200 statt 80 km/h unterwegs

2020-05-25 12:57:07


Wissenschaft »

Universität Bern: Natürliche Stoffe können ungeborene schädigen

Universität Bern: Natürliche Stoffe können ungeborene schädigen

2020-05-25 09:25:53


Regional »

Katharina Schwippe in städtische Beschaffungskommission gewählt

2020-05-25 07:32:00


Regional »

Neustrukturierung des Asyl- und Flüchtlingsbereichs im Kanton Bern - Rechtliche Grundlagen zur Umsetzung verabschiedet

2020-05-25 07:02:00


Messwerte Aare

°C

Wasserstand: m.ü.M.

Abfluss: m3/s.

Wert vom ,

Gefahrenstufe 1: Der Aufenthalt im Bereich von Gewässern ist unproblematisch. Wachsamkeit ist jedoch stets erforderlich. Verkehrsbehinderungen und Schäden sind normalerweise nicht zu erwarten.