stadt.be

Regional »

Bundeshilfen an mehrsprachige Kantone: Beiträge 2019

2019-08-20 07:32:25


Blaulicht »

Biel/Zeugenaufruf: Velofahrer und Lieferwagen kollidiert

2019-08-19 16:15:05


Blaulicht »

Biel / Zeugenaufruf: Mann angegriffen und verletzt

2019-08-18 15:15:00


Blaulicht »

Biel/Zeugenaufruf: Mann bei Auseinandersetzung verletzt

2019-08-16 14:15:00


Blaulicht »

Biel/Zeugenaufruf: Mann nach Gelddiebstahl angehalten

2019-08-13 14:30:06


Regional »

Daphné Rüfenacht wird Leiterin der Dienststelle Umwelt

2019-08-13 12:32:01


Blaulicht »

Berner Jura/Seeland: Raubüberfälle auf Geschäfte – sieben Personen angezeigt

2019-08-12 12:15:00


Blaulicht »

Biel/Péry: Drei mutmassliche Einbrecher angehalten

2019-08-02 16:15:22


Blaulicht »

Biel / Zeugenaufruf: Stichverletzung nach Schlägerei

2019-08-01 10:30:02


Blaulicht »

Biel: Mann nach Drogenfund in Haft

2019-07-31 12:45:03


Blaulicht »

Biel / Zeugenaufruf: Raubüberfall auf Tankstellenshop

2019-07-26 16:15:03


Verkehr »

Endmeldung: Bern - Biel/Bienne

2019-07-24 08:37:01


Regional »

Präsidialdirektion will Dialog mit Wirtschaft verstärken

2019-07-23 16:32:02


Blaulicht »

Lyss/Zeugenaufruf: Velofahrer bewusstlos aufgefunden

2019-07-21 14:45:51


Blaulicht »

Biel/Zeugenaufruf: Auto und Velo kollidiert

2019-07-11 13:00:02


Regional »

Raum Biel – Lyss - Aare Seeland mobil erhält Zuschlag für drei Buslinien

2019-07-09 08:32:03


Regional »

Situation auf dem bernischen Arbeitsmarkt im Juni 2019 - Arbeitslosigkeit sinkt weiter

2019-07-09 08:32:03


Regional »

A5-Umfahrung Biel/Bienne - Zweisprachigkeit auch auf der Autobahn

2019-07-04 12:32:16


Blaulicht »

Biel / Zeugenaufruf: Mann aus Auto gezerrt und tätlich angegangen

2019-06-29 07:45:18


Regional »

Berner Jura und Welschbern - Mélanie Cornu wird neue Kulturbeauftragte

2019-06-27 10:02:00


Messwerte Aare

17.49 °C

Wasserstand: 502.73 m.ü.M.

Abfluss: 203.81 m3/s.

Wert vom 25.08.2019, 03:30

Gefahrenstufe 1: Der Aufenthalt im Bereich von Gewässern ist unproblematisch. Wachsamkeit ist jedoch stets erforderlich. Verkehrsbehinderungen und Schäden sind normalerweise nicht zu erwarten.