stadt.be

Regional »

Wohnungsbrand in der Engehalde

Wohnungsbrand in der Engehalde

2019-10-14 06:02:05


Blaulicht »

Biel: Brand auf menschliches Verschulden zurückzuführen

2019-09-26 14:00:01


Blaulicht »

Fankhaus: Technische Ursache im Vordergrund

2019-09-16 12:00:10


Blaulicht »

Biel / Zeugenaufruf: Sachschaden nach Brand in Neubau

2019-09-15 18:30:22


Blaulicht »

Biel: Dachwohnung durch Feuer zerstört

2019-09-08 12:15:03


Blaulicht »

Fankhaus: Schopf bei Brand zerstört

2019-09-06 11:00:02


Regional »

«Hirschengraben»: Lehrschwimmbecken länger geschlossen

2019-09-05 08:32:19


Blaulicht »

Lüscherz: Gewächshäuser bei Brand zerstört

2019-09-04 15:00:06


Regional »

Brand von mehreren Fahrzeugen

Brand von mehreren Fahrzeugen

2019-09-04 06:02:20


Regional »

Europäische Denkmaltage: Blick ins sanierte Morellhaus

2019-09-02 09:02:01


Regional »

Quartierschule Burgfeld: Zweite Bauetappe begonnen

2019-08-30 10:02:09


Blaulicht »

Bern: Brand in Einstellhalle geklärt

2019-07-31 12:45:03


Blaulicht »

Lützelflüh-Goldbach: Motorradfahrer bei Kollision schwer verletzt

2019-07-30 14:30:01


Regional »

Hoher Schaden durch Fahrzeugbrand in Einstellhalle

Hoher Schaden durch Fahrzeugbrand in Einstellhalle

2019-07-29 15:02:01


Regional »

Dachwohnung nach Brand unbewohnbar

Dachwohnung nach Brand unbewohnbar

2019-07-25 07:02:29


Regional »

Bitte auf Feuern im Wald verzichten

Bitte auf Feuern im Wald verzichten

2019-07-24 20:32:04


Regional »

Militärkaserne wegen Dachbrand evakuiert

Militärkaserne wegen Dachbrand evakuiert

2019-07-22 09:32:01


Blaulicht »

Kirchberg: Bauernhaus durch Brand zerstört

Kirchberg: Bauernhaus durch Brand zerstört

2019-07-20 11:30:00


Blaulicht »

Stettlen: Brand auf Dach von Gebäude

2019-07-18 19:45:10


Blaulicht »

Kirchberg / Zeugenaufruf: Brand in Autounterstand gelegt

2019-07-15 14:45:04


Messwerte Aare

°C

Wasserstand: m.ü.M.

Abfluss: m3/s.

Wert vom ,

Gefahrenstufe 1: Der Aufenthalt im Bereich von Gewässern ist unproblematisch. Wachsamkeit ist jedoch stets erforderlich. Verkehrsbehinderungen und Schäden sind normalerweise nicht zu erwarten.