newsbern.ch

Gemeinde Köniz »

Termin Gemeindewahlen 2021

2020-06-02 09:02:02


Kanton Thurgau »

In der Krise zeigt sich die Bedeutung der Sozialversicherungen

2020-05-20 07:02:04


Gewerkschaft Unia »

Private Sicherheit: neuer GAV ab 1. Juni in Kraft

Private Sicherheit: neuer GAV ab 1. Juni in Kraft

2020-05-19 09:40:10


Kantonspolizei Aargau »

Remigen/Murgenthal: erneut Schnellfahrer angehalten

2020-05-18 19:30:03


Stadt Bern »

Neue Velohauptroute geplant: Bern – Bethlehem – Brünnen

2020-05-07 03:02:01


Gemeinde Köniz »

Köniz Innerorts: Zusammen gegen Corona

2020-04-29 06:32:02


»

Coronavirus - Bundesrat Alain Berset besucht den Kanton Bern

2020-04-17 07:32:07


Gemeinde Köniz »

Coronavirus: Gesicherter Betrieb dank "Team Splitting"

2020-04-16 13:32:03


Kanton Bern »

Coronavirus - Bundesrat Alain Berset besucht den Kanton Bern

2020-04-14 16:02:00


Kantonspolizei Bern »

Köniz / Zeugenaufruf: Brand in Waldstück ausgebrochen

2020-04-13 12:45:00


Gemeinde Köniz »

Coronavirus: "Halten Sie die BAG-Regeln auch in der Natur ein"

2020-04-09 05:32:04


Gemeinde Köniz »

Coronavirus: Tipps und Erklärungen

2020-04-07 05:32:02


Gemeinde Köniz »

Coronavirus: Hans-Peter Kohler über die Schulschliessungen

2020-04-03 06:32:02


Gemeinde Köniz »

Köniz hilft – Hilfsangebote für Seniorinnen und Senioren

2020-03-30 10:02:02


Kantonspolizei Thurgau »

Warnung vor Corona-Betrügern

2020-03-27 10:30:02


Gemeinde Köniz »

Coronavirus: "Wir sind einsatzbereit"

2020-03-27 07:32:04


Gemeinde Köniz »

Amtliche Publikationen: Baugesuchsverfahren

2020-03-26 15:02:07


Gemeinde Köniz »

Coronavirus: Empfehlungen bezüglich Abfallentsorgung

2020-03-25 09:32:02


Gemeinde Köniz »

Köniz Innerorts: «In dieser Krise sind alle gefordert»

2020-03-25 08:02:02


Staatskanzlei des Kantons Graubünden »

Feuerverbot im ganzen Kanton

2020-03-24 13:32:07


Messwerte Aare

°C

Wasserstand: m.ü.M.

Abfluss: m3/s.

Wert vom ,

Gefahrenstufe 1: Der Aufenthalt im Bereich von Gewässern ist unproblematisch. Wachsamkeit ist jedoch stets erforderlich. Verkehrsbehinderungen und Schäden sind normalerweise nicht zu erwarten.