stadt.be

Inland »

Erfolgreicher Start der Integrationsvorlehren für Flüchtlinge und vorläufig Aufgenommene

2019-05-27 11:52:11


Regional »

ikr: Grosser Staatsempfang in Bern

2019-04-03 19:02:00


Inland »

Juradossier: Die Tripartite Konferenz nimmt eine Standortbestimmung vor

2019-03-12 13:52:37


Blaulicht »

Liebefeld: Überflutung wegen Rohrleitungsbruch

Liebefeld: Überflutung wegen Rohrleitungsbruch

2019-03-09 10:30:00


Inland »

Weltfrauentag 2019: Die Bundesrätinnen empfangen engagierte junge Frauen

2019-03-08 16:52:00


Regional »

Sarah Keller wird neue Direktorin des Bevölkerungsamts

Sarah Keller wird neue Direktorin des Bevölkerungsamts

2019-03-01 10:02:36


Regional »

Nachruf: Jürg Biancone (1937−2019), erster Vizestadtschreiber der Stadt Bern

2019-02-15 21:32:31


Regional »

Nachruf: Jürg Biancone (1937−2019), erster Vizestadtschreiber der Stadt Bern

2019-02-15 18:02:24


Inland »

Schweiz und Indonesien unterzeichnen Rechtshilfevertrag

2019-02-06 23:52:57


Regional »

Berner Weinernte 2018 - Ideales Wetter sorgt für sehr gute Weinernte

2018-11-12 07:32:17


Regional »

Massiver Wasserschaden in Mehrfamilienhaus

2018-11-08 13:32:03


Regional »

Wiedereröffnung Restaurant Klötzlikeller

2018-10-31 11:02:14


Regional »

Regierung des Kantons Bern zu Gast in Schaffhausen

Regierung des Kantons Bern zu Gast in Schaffhausen

2018-10-25 10:02:03


Regional »

Drei Medaillen für städtische Lernende an den Berufsmeister-schaften «Swiss Skills» in Bern

2018-09-18 09:32:02


Regional »

Mehrere Wassereinbrüche nach Starkregen

Mehrere Wassereinbrüche nach Starkregen

2018-09-03 19:02:28


Regional »

Der Stadtteil II wird zum «Kunstplatz»

Der Stadtteil II wird zum «Kunstplatz»

2018-08-09 10:02:15


Regional »

Pächterwechsel im Restaurant Klötzlikeller

2018-07-06 10:02:04


Blaulicht »

Einsatzfahrzeug der Berufsfeuerwehr Bern.

Feuerwehr muss wegen Starkregen Reserve-Einheiten aufbieten

2018-07-03 09:47:09


Messwerte Aare

20.28 °C

Wasserstand: 503.04 m.ü.M.

Abfluss: 257.68 m3/s.

Wert vom 27.06.2019, 15:30

Gefahrenstufe 1: Der Aufenthalt im Bereich von Gewässern ist unproblematisch. Wachsamkeit ist jedoch stets erforderlich. Verkehrsbehinderungen und Schäden sind normalerweise nicht zu erwarten.