stadt.be

Regional »

Baukredit für Wohnüberbauung Reichenbachstrasse 118

2019-11-07 06:02:18


Regional »

Schulhaus Enge soll saniert werden

2019-11-07 06:02:18


Regional »

Ja zum Beitrag an das Swiss Center for Design and Health und zur Einführung von SAP

2019-11-05 13:32:08


Regional »

Westast der A5-Umfahrung Biel/Bienne - Behördendelegation besorgt über Fortschritte des Dialogprozesses

2019-11-04 18:02:00


Regional »

Beitrag für Not- und Katastrophenhilfe in Syrien

2019-10-30 10:32:17


Regional »

Bauarbeiten beim Kindergarten Wylergut beginnen

2019-10-30 10:32:17


Regional »

Neuer Ausweis für EU/EFTA-Staatsangehörige

2019-10-28 12:02:27


Regional »

Medizinstandort Bern - Zentrum an der Schnittstelle von Design und Gesundheit

2019-10-23 16:02:00


Regional »

Die neue Loryplatztreppe wird eröffnet

2019-10-22 11:32:07


Regional »

Verpflichtungskredit zur Risikoabdeckung im Asylbereich

2019-10-17 03:32:03


Regional »

Gemeinderat legt Stadtrat den Leistungsvertrag für die Gemeinwesenarbeit vor

2019-10-17 03:32:03


Regional »

Beitrag für Not- und Katastrophenhilfe in Bolivien

2019-10-10 09:32:26


Regional »

Neue öffentliche Toilette beim Mühleplatz fertiggestellt

Neue öffentliche Toilette beim Mühleplatz fertiggestellt

2019-10-09 14:02:02


Regional »

Volksschule Kleefeld: Bauarbeiten beginnen

Volksschule Kleefeld: Bauarbeiten beginnen

2019-09-26 10:32:01


Regional »

Programm Agglomerationsverkehr - Kanton Bern erfreut über Bundesentscheid

2019-09-25 13:02:00


Regional »

Gemeinde kauft Liegenschaften im Liebefeld

2019-09-23 11:32:06


Regional »

Darlehen für den FC Köniz

2019-09-20 11:02:01


Regional »

Vier städtische Abstimmungsvorlagen am 17. November 2019

2019-09-20 09:02:49


Regional »

E-Lastwagen mit Kran für Entsorgung + Recycling

2019-09-19 07:32:08


Regional »

30,76 Millionen Franken für den Kauf des Gaswerkareals

2019-09-16 11:32:01


Messwerte Aare

°C

Wasserstand: m.ü.M.

Abfluss: m3/s.

Wert vom ,

Gefahrenstufe 1: Der Aufenthalt im Bereich von Gewässern ist unproblematisch. Wachsamkeit ist jedoch stets erforderlich. Verkehrsbehinderungen und Schäden sind normalerweise nicht zu erwarten.