stadt.be

Blaulicht »

Oberried am Brienzersee: Wanderer nach Sturz verstorben

2019-06-24 12:15:04


Blaulicht »

Ins: Mann im Spital verstorben

2019-06-19 12:45:05


Blaulicht »

Krauchthal: Autolenkerin im Spital verstorben

2019-05-16 13:00:36


Blaulicht »

Niederscherli: Mann nach Sturz verstorben

2019-05-14 15:15:01


Blaulicht »

Biel: Frau von Zug erfasst und tödlich verletzt

2019-03-28 12:45:04


Blaulicht »

Kanton Bern: Weniger tödliche Verkehrsunfälle auf Berner Strassen

2019-03-28 10:00:25


Regional »

Neue Publikation zum mittelalterlichen Marienheiligtum bei Büren an der Aare - Wiedererweckung, Taufe und Seelenrettung totgeborener Kinder

2019-03-11 11:02:04


Blaulicht »

Grosshöchstetten: Mann bei Brand in Mehrfamilienhaus verstorben

2019-02-27 08:45:01


Regional »

Nachruf: Jürg Biancone (1937−2019), erster Vizestadtschreiber der Stadt Bern

2019-02-15 21:32:31


Regional »

Nachruf: Jürg Biancone (1937−2019), erster Vizestadtschreiber der Stadt Bern

2019-02-15 18:02:24


Blaulicht »

Mürren: Tödlicher Speedfly-Unfall

2019-02-15 16:00:18


Blaulicht »

Gümligen: Frau nach Brand leblos aufgefunden

2019-02-08 18:15:03


Blaulicht »

Bern: Autolenker nach Unfall verstorben

2019-02-07 14:30:03


Blaulicht »

Bern: Mann leblos in Zelle aufgefunden

2018-12-26 14:45:01


Blaulicht »

Langnau im Emmental: Fussgängerin nach Unfall verstorben

2018-12-20 10:15:00


Blaulicht »

Ostermundigen: Kind nach Sturz verstorben

2018-12-13 13:15:03


Blaulicht »

Zollikofen: Velofahrer bei Kollision tödlich verletzt

2018-11-28 11:15:01


Regional »

Universität Bern - Markus Brönnimann wird neuer Verwaltungsdirektor

2018-11-16 08:02:02


Blaulicht »

Bern: Mann nach Arbeitsunfall verstorben

2018-11-13 16:45:18


Blaulicht »

Gemeinde Meikirch: Verstorbener Mofafahrer identifiziert

2018-11-12 16:00:10


Messwerte Aare

17.34 °C

Wasserstand: 503.04 m.ü.M.

Abfluss: 259.30 m3/s.

Wert vom 24.06.2019, 18:20

Gefahrenstufe 1: Der Aufenthalt im Bereich von Gewässern ist unproblematisch. Wachsamkeit ist jedoch stets erforderlich. Verkehrsbehinderungen und Schäden sind normalerweise nicht zu erwarten.